Einzeltherapie, wenn

- man seinen eigenen Wert nicht sieht

- Konflikte über den Kopf wachsen

- Krankheiten die Seele angreifen

- Süchte zu Ersatzbefriedigungen werden

- das Leben sinnlos scheint

- Beziehungen zu Abhängigkeiten werden

- man keinen Ausweg sieht

- ein geliebter Mensch gegangen ist

- Trauer die Freude am Leben überlagert

- Ängste das Leben belasten

- man sich allein fühlt

- man mit Gott auf Kriegsfuss steht



Ich arbeite in der Einzeltherapie über Gespräch und verschiedene andere therapeutischen Methoden. Nicht alle Methoden sind für jeden gut. Mir ist es ein Anliegen, gemeinsam mit Ihnen herauszufinden, was für Sie passend ist.

Dabei bediene ich mich Methoden der Systemischen Therapie, Gestalttherapie, Körpertherapie, Hypnotherapie und der Ego-State-Therapie. Wenn Sie unter einer Angststörung leiden, Depressionen Ihr Leben belasten, ein traumatisches Ereignis auf Ihnen lastet, Süchte das Leben beherrschen, sie sich gerade in einer Lebenskrise befinden, unter körperlichen Schmerzen ohne ärztlichen Befund leiden, sie sich eine Begleitung in Trauerprozessen wünschen oder andere Herausforderungen Ihr Leben prägen, können Sie mich gerne kontaktieren.